Montag, 2. April 2018

Ostern 2018


 StempelEI


FalterEI


FärberEI




BastelEI 



MatscherEI - SchweinerEI



aus dem EI

EsserEI 







Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Osterzeit trotz Kälte und Nässe entspannend, kreativ und gemütlich war!


Montag, 1. Januar 2018

Happy new year

Ich wünsche allem meinen Blogbesuchern alles Gute im neuen Jahr!




Liebe Grüsse

Sonntag, 31. Dezember 2017

Weihnachtskarten 2017

So kurz vor dem Jahreswechsel möchte ich euch noch meine diesjährigen Weihnachtskarten zeigen. Sie sind schnell gezeigt, denn ich habe gerade mal 3 Karten zustande gebracht! Es waren gleich mehrere, wenig erfreuliche Ereignisse, die mich vom Basteltisch ferngehalten hatten.
Die erste Karte kommt ganz in weiss daher, mit vielen Stanzteilen, die mehrlagig aufgeklebt wurden. Für das Innenleben habe ich den Pop-up-Tannenbaum von Karen Burniston verwendet.





Auch bei der zweiten Karte kam der Tannenbaum von Karen Burniston zum Einsatz.


Und auch für die dritte und letzte Karte habe ich eine Stanzform von Karen Burniston verwendet: Tag Book.




So, jetzt wünsch ich euch allen ein gutes neues Jahr! Bleibt gesund und kreativ!
Liebe Grüsse

Samstag, 4. November 2017

Guguseli

Meine Mitbringsel zum Basteltreffen, gefüllt mit Bananenchips.





Die Stanzform für das Böxchen ist von Ali, der Embossing Folder von Elizabeth Crafts und das Äffchen ist von Cottage Cutz.


Liebe Grüsse

Donnerstag, 2. November 2017

und noch eine Hochzeit

Für die Hochzeit von Sandra und Yannick habe ich auf eine Karte verzichtet und stattdessen einen Flaschenanhänger gebastelt und als interaktiven Effekt den küssenden Bräutigam von Heindesign eingebaut.






Liebe Grüsse

noch eine Hochzeitskarte

Da Rosa überhaupt nicht meine Farbe ist, hält sich meine Begeisterung für diese Karte doch stark in Grenzen. Aber zeigen kann ich sie euch ja trotzdem ;-).




Liebe Grüsse

zur Hochzeit







Leider habe ich es nicht geschafft, die Farben dieser Karte fotografisch richtig einzufangen. Es war eher ein dezentes Gold mit weniger Gelbstich.
Wie man diese Kartenform nennt, habe ich noch nicht herausgefunden. Man zieht auf einer Seite und dabei kommen auf beiden Seiten die versteckten Kartenteile zum Vorschein. Diese Kartenform kommt immer wieder gut an, daher komme ich auch immer wieder darauf zurück.








Liebe Grüsse